3mnews.org / 3mnewswire.org

alternative & international news wire since 1984

Narren an der Macht: Frank-Walter Steinmeier muss vor Gericht

leave a comment »

Narren an der Macht: Frank-Walter Steinmeier muss vor Gericht

Berlin / Stockach. 13. Januar 2011. (and). Der SPD-Spitzen-Politiker und frühere Bundes-Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier muss vor Gericht, genauer vor das Narren-Gericht in Stockach, informiert der Südkurier. Die Entscheidung hierzu wurde in der Dreikönigs-Sitzung des Hohen Grobgünstigen Narren-Gericht zu Stockach getroffen. Termin für die Verhandlung wird am sogenannten Schmutzigen Donnerstag, 3. März 2011, 17 Uhr in der Jahnhalle in Stockach sein. Kläger Thomas Warndorf beabsichtigt Frank-Walter Steinmeier (SPD) den desolaten Zustand der SPD vorzuhalten.

Die Anklage-Punkte reichen allerdings noch weiter: Mitgliedschaft in der SPD, Spitzen-Kandidat für die SPD für die Bundestagswahl 2009 und eine maßgebliche Beteiligung an der Hartz-4-Reform. Seit seiner Kandidatur für das Amt des Bundeskanzlers gilt die bedingungslose Loyalität zur Bundeskanzlerin Angela Merkel und der CDU von Frank-Walter Steinmeier (SPD) in einigen politischen Kreisen als “umstritten”. Immerhin wollte der Beklägte Bundeskanzler als Kandidat für die SPD werden. Ob eine Verteidigung von Frank-Walter Steinmeier noch möglich ist, ist zur Zeit nicht bekannt. Im Falle einer Verurteilung könnte das zeitlich nicht absehbare und unbegrenzte Weiter-Regieren von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) in Deutschland drohen.

Wären die Pläne von Dr. Frank-Walter Steinmeier im Jahr 2009 gelungen, hätte der engagierte Politiker selbst Bundeskanzler werden können und hätte Angela Merkel in das Amt als Vize-Kanzlerin und Bundesaußenministerin verweisen können. Kanzlerin Angela Merkel, es ist ein offenes Geheimnis, reist gerne, in die USA, zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Süd-Afrika und in eine Vielzahl weiterer Länder in dieser Welt. Erst kürztlich wurde die Kanzlerin mit einem neuen Airbus – Flugzeug für ihre Reise-Aktivitäten ausgestattet. Das neue Flugzeug der Kanzlerin Angela Merkel wird auch als die neue “deutsche AIRFORCE ONE” bezeichnet. In den Jahren ihres Aufenthaltes in der früheren DDR musste Angela Merkel auf Reisefreiheit verzichten. Für DDR-Bürger gab es Schießbefehl und keine Reisefreiheit. Im Amt als Bundeskanzlerin wird der Politikerin jetzt außerordentlich viel Freizügigkeit für Reisen um die Welt möglich.

Ein besonderer Vorteil: Die Kanzlerin muss für ihre Reisen nichts bezahlen. Die deutschen Steuerzahler zahlen für die Reisen der Kanzlerin. Für schöne Erinnerungs-Fotos wird die CDU-Politikerin und Regierungs-Chefin meist von mehreren Presse-Fotografen begleitet. Gewöhnliche deutsche Reisende müssen hingegen ihre Erinnerungs-Fotos immer noch selbst fotografieren.

Written by Andreas Klamm Sabaot, Journalist, regionalhilfe.de

January 13, 2011 at 12:12 pm

Posted in Kurzmeldung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: