3mnews.org / 3mnewswire.org

alternative & international news wire since 1984

US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an

leave a comment »

US-christliche Gruppen kündigen das Ende der Welt für 21. Mai 2011 an

New York City / Washington D.C. 15. Februar 2011 (and). Zahlreiche US-christliche Gruppen in den Vereinigten Staaten kündigen für den 21. Mai 2011 apokalyptische Katastrophen und das zweite Kommen von Jesus Christus an. Das berichtet das Online Magazin Huffington Post. Nach Überzeugung einer in Kooperation mit Family Radio USA organisierten Internet-Kampagne werde am 21. Mai 2011 die Welt vernichtet, glauben die US-christlichen Verkünder.

Die Hypothesen der US-christlichen Gruppen sind sehr umstritten. Endzeit-Sekten haben bereits mehrfach das Ende der Welt in früheren Jahren angekündigt. Ein skeptischer Sprecher warnte, diese US-christlichen Gruppen seien so sehr von ihrer Idee überzeugt, dass diese auch dann noch an ihre Hypothese glauben, wenn der 21. Mai 2011 vorrüber gegangen sein wird. Es mache keinen Sinn, diese Gruppen über andere Standpunkte oder Fehler in den Berechnungen zu informieren.

Nicht alle US-christliche Gruppen glauben an eine Zerstörung der Welt am 21. Mai 2011. Es sei zwar wahrscheinlich, dass wir allgemein in Endzeiten, wie diese in der Bibel beschrieben werden leben, doch ein Datum, einen bestimmten Tag oder eine Uhrzeit für das Zweite Kommen des Herrn Jesus Christus, könne kein Mensch sicher vorhersagen. Vielmehr sei zu erwarten, so ein Sprecher der christlichen Gruppen in den USA, die Zweifel an der Vorhersage für das Ende der Welt am 21. Mai 2011 haben, sei es, dass der Herr Jesus Christus ähnlich, wie ein Dieb in der Nacht, plötzlich, unerwartet und überraschend ein zweites Mal in diese Welt kommen könnte mit den in der Bibel überlieferten katastrophalen Folgen der Zerstörung dieser Welt, wie wir diese heute als Menschen kennen. Es stehe außer Zweifel, dass ein Zweites Kommen von Jesus Christus für viele Menschen plötzlich, unerwartet und überraschend geschehen könnte.

Keine unabhängige Bestätigung gibt es für Informationen einiger Verschwörungs-Gruppen, dass für den 21. Mai 2011 möglicherweise neue Terror-Anschläge, ähnlich wie am 11. September 2011 auf weltweiten Niveau geplant sein könnten. Bis zum heutigen Tag konnte nicht überzeugend vermittelt werden, welche Gruppe verantwortlich für die Terror-Anschläge auf das World Trade Center in New York City in den USA war. Die US-Regierung macht radikal-Islamische Gruppen für die Terror-Anschläge am 11. September 2011 verantwortlich. Die amerikanische 911-Wahrheits-Bewegung (911 Truth Movement) bezweifelt die Informationen der US-Regierung und glaubt, dass radikal-Islamische Gruppen für diie Ausführung von Anschlägen in einer Größen-Ordnung wie die des 11. September 2001 auf die Zwillings-Türme in New York City, weder technisch noch logistisch in der Lage seien. Zu Operationen dieser Art (gemeint sind die Terror-Anschläge vom 11. September 2011) seien nur technisch und logistisch gut organisierte militärische Spezial-Einheiten in der Lage.

In Überlieferungen im Alten Testament wird davon berichtet dass Noah über den Zeitpunkt einer drohenden weltweiten Katastrophe, der Sintflut, vor etwas mehr als 4000 Jahren, von G-TT gewarnt wurde und daraufhin eine Arche für seine Familie und Tiere gebaut haben soll, um der drohenden Zerstörung durch eine weltweite Flut zu entkommen.


Weitere Informationen:

1. http://www.huffingtonpost.com/2011/01/04/may-21-2011-judgment-day_n_804166.html
2. http://www.wecanknow.com/

Written by Andreas Klamm Sabaot, Journalist, regionalhilfe.de

February 15, 2011 at 2:12 pm

Posted in Dokumentation

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: